MEDIZINISCHE MASSAGE

Das Bindegewebe und die Muskulatur können unter anderem durch Überbeanspruchung, Fehlbelastung oder durch Stress mit erhöhten Spannungen oder Verklebungen reagieren und somit Schmerzen verursachen.

Mit medizinischer Massage oder Thermoanwendungen werden Verspannungen, Verklebungen oder auch Narben gelöst und Schmerzen reduziert.

Siehe auch
» Was ist Physiotherapie und für wen ist sie geeignet?
» Manuelle Lymphdrainage
» Sicheres Gehen im Alter / Domizilbehandlung