WAS IST FELDENKRAIS

Die Feldenkrais Methode geht von der Erkenntnis aus, dass Bewegung – sei sie auch noch so klein – die Grundlage jeder menschlichen Entwicklung ist. Über Bewegung haben wir als kleines Kind gelernt und haben unermüdlich immer wieder Möglichkeiten ausprobiert, bis wir die zu uns passenden gefunden haben.
Das bewusste, achtsame Erforschen der eigenen Bewegungsabläufe bietet nun die Möglichkeit alte, störende oder auch schmerzhafte Bewegungsmuster zu erkennen und durch neue, einfache Abläufe zu ersetzen. Der Körper wird sich erinnern, wie lustvoll und leicht die ersten Bewegungen erlernt wurden.

WIE FUNKTIONIERT FELDENKRAIS

Sanfte, teils ungewohnte Bewegungsabläufe, die nicht mit Muskelanstrengung arbeiten, sondern mit der Neugier und Fähigkeit des Gehirns immer wieder Neues zu lernen, helfen körperliche und geistige Funktionen zu verbessern.

WAS BRINGT DIE FELDENKRAIS-METHODE

  • Sie bewährt sich bei Rücken-, Kopf- und Nackenschmerzen
  • Die Gelenke werden beweglicher
  • Die Wahrnehmung des eigenen Körpers verbessert sich
  • Die Haltung wird freier und aufrechter, die Atmung anpassungsfähiger
  • Die Fähigkeit, sich zu entspannen wird grösser
  • Stress und Verspannungen lösen sich

Sie fördert das seelische und körperliche Wohlbefinden.

FÜR WEN IST FELDENKRAIS GEEIGNET?

Feldenkrais-Lektionen eignen sich grundsätzlich für alle Menschen egal welchen Alters oder welcher körperlichen Konstitution.
Für Personen, die ihre körperliche und geistige Vitalität steigern möchten, für Personen mit Schmerzen und Bewegungseinschränkungen, aber auch für Tänzer, Sportler, Musiker etc.

Denn es ist immer möglich, die Klugheit des Körpers wieder zu entdecken.

Siehe auch
» Angebot